Archive: Januar 2017

St. Pölten bewirbt sich als Kulturhauptstadt 2024

In partnerschaftlicher Allianz mit dem Land Niederösterreich bewirbt sich St. Pölten um den Titel der Kulturhauptstadt Europas, der im Jahr 2024 einer österreichischen Stadt verliehen wird. Am Dienstag, den 12. Dezember 2017, präsentierte die zu diesem Zweck von Stadt und Land gegründete NÖ Kulturlandeshauptstadt St. Pölten GmbH ihre ersten Vorstellungen in der voll besetzten Bühne im Hof.

Die erste Veranstaltung richtet sich, nur wenige Tage nach Aufnahme der Arbeit, bewusst an die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt und der Region, betont Geschäftsführer Michael Duscher: „Die Integration aller Bevölkerungsgruppen und die Nachhaltigkeit der entwickelten Strategien sind zentral für die Analyse- und Planungsarbeit. Bereits die erste Bewerbung, die Ende 2018 abzugeben ist, wird dadurch geprägt sein.“

Von einem „logischen Schritt in der gemeinsamen Erfolgsgeschichte des Landes und seiner Landeshauptstadt“ sprach Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner: „Wir sind einen langen Weg gegangen, der Kultur zu einem prägenden Charakteristikum des Landes gemacht hat. Dass sich nunmehr die Möglichkeit bietet, St. Pölten als Kulturhauptstadt Europas 2024 international zu präsentieren, ist tatsächlich eine Jahrhundertchance, die es zu nutzen gilt. Das Potenzial ist vorhanden.“

Für Bürgermeister Matthias Stadler ist die Bewerbung die Realisierung eines lange ventilierten Projekts zum perfekten Zeitpunkt: „Als sich Graz und Linz beworben hatten, waren wir noch zu sehr mit der Landeshauptstadt-Entwicklung beschäftigt. Jetzt sind wir bereit für diesen Schritt“, verweist er auf die Dynamik der wachsenden Stadt – die heute nicht nur geografisch „tatsächlich mitten in Europa“ liege. Die im Zuge der Bewerbung festzuschreibende langfristige Kulturstrategie werde man in jedem Falle umsetzen.

Text: Mag. Jakob Redl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen