Kinderspielstadt im Dom Areal

Von 13.30-17.30  heißt es am 23. September im Rahmen der Kinderspielstadt wieder Bühne frei für viele Spielestationen, an denen Spielegeld verdient werden und auch wieder ausgegeben werden kann. Ob Verkehr regeln, Fotos machen, basteln, massieren oder frisiert werden, selbst musizieren oder ein Rettungsauto mal aus allernächster Nähe anschauen. All das ist möglich. 30 Spielestationen warten auf euch. Der Eintritt ist frei!

NEU: Eine Runde mit dem Bummelzug fahren. Natürlich kommen aber auch heuer wieder Pferde und auch die  „Dauerbrenner“ wie Polizei, Rettung und Feuerwehr.

Ein Fest für KINDER – veranstaltet von der Marketing St. Pölten GmbH in Kombination mit den örtlichen Unternehmen, der Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie, der Dompfarre St. Pölten und dem NÖ Familienbund.

Mehr Infos findet Ihr laufend auf www.kinderspielstadt.at

Merken

Merken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen