Wilde Leopoldifeier

Beste Laune, gute Stimmung und ein tolles Fest – das hat Tradition bei dieser Veranstaltung der R-Gemeinschaft und der Marketing St. Pölten GmbH: Die wilde Leopoldifeier, heuer am 15. November, wird ab 14.00 wieder zum Pflichttermin in der insBesondere Innenstadt, genauer gesagt in der Rathausgasse, auf dem Riemerplatz und Rathausplatz. Einmal mehr wird die insBesondere Innenstadt zur Bühne für Geselligkeit, kulinarische Schmankerl und gute Unterhaltung.

 

(c)Tanja Wagner & Marketing STP GmbH

Mild & Wild – Vom Mostviertel und Dirndltal- Leopoldi Markt rund um´s Rathaus

Passend zur Feier des Landespatrons steht die wilde Leopoldifeier kulinarisch wieder im Zeichen von Wein & Wild. Bei einem feinen Leopoldimarkt ist zudem ist auch das Mostviertel, das Viertel der Verführungen, wieder zu Gast in der insBesondere Innenstadt St. Pölten: Am Dirndlstand erwarten die Besucher Dirndl- Edelbrand- oder Dörrobstprodukte und andere regionale Schmankerl  von 14.00 bis 19.00 rund ums Rathaus. Auch die Dirndlkönigin hat Ihr Kommen zusgesagt. Musikalisch unterhält auch die Musikgruppe „Die Stoagriegler“ aus dem Pielachtal mit Harmonika, Klarinette und Posaune.

Inszenierter Stadtspaziergang, Olditimer-Traktoren und mehr

Bei einem inzentierten Stadtspaziergang auf den Spuren des Landespatrons mit Laienschauspielern (Start: 14.30 Uhr vor dem Tourismusbüro) erleben die TeilnehmerInnen Stadt und Landesgeschichte hautnah, wild und auch lustig vorgeführt. Mitten in St. Pölten können außerdem Traktoren-Oldtimer und brandneue Skoda Modelle von Porsche St. Pölten begutachtet und viele gute Dinge verkostet werden.

Offizieller Empfang am Riemerplatz mit Jagapunsch und Lebkuchenherzen

Eingeleitet von den Lilienfelder Jagdhornbläsern eröffnet um 16.30 der Bürgermeister der Landeshauptstadt den offiziellen Leopoldiempfang. Moderiert von ORF-Nachrichtensprecherin Brigit Zeiss-Brammer. Dabei auch das Landestheater St. Pölten mit einer Lesung von Helmut Wiesinger. Die Kunst des Drechslerhandwerkes wird auch am Riemerplatz gezeigt.

Modisch durch die Nacht – Modenschau & Abendeinkauf

Um 18.30 startet dann der schon traditionelle „Wilde Leopoldiausklang“, auf dem Riemerplatz. Die „wilde Modenschau“ mit herbstlichen Kollektionen von Casa Moda, Jones, Gössl und Hausmann in Szene gesetzt von bekannten Menschen der St. Pöltner Innenstadt, wird begleitet und umrahmt von den Lilienfelder Jagdhornbläsern und moderiert von Birgit Zeiss-Brammer. Wild aufgekocht wird hier unter anderem mit Kesselgulasch und Bier von Parzer & Reibenwein. Abends darf dann rundherum bei den R-lern übrigens auch noch gemütlich eingekauft werden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen